Weekender

Der schnellste Weg zum Loslegen.

Facts

Dauer
4 Monate Ausbildung in Präsenz 
32 Tage Unterricht 
190 Unterrichtsstunden (Zeitstunden)

Zeiten
Samstags & Sonntags von 10-16 Uhr
(gesetzliche Feiertage sind unterrichtsfrei)

Teilnehmer*innen
Max. 16

Preis
5.500€
Ratenzahlung ist möglich

Standort
THE FACE – art academy
Borselstr. 7, Hamburg

Kurs Start 
vorraussichtlich im Juni 2024

Inklusive / Inhalt

  • Schulungsmaterialien / Theorieskripte
  • Pinselset voll ausgestattet
  • Make-Up Kit mit Produkten von MAC Cosmetics
  • Hairstyling Produkte
  • Portfolio inkl. Bearbeitete Bilder (digital)
  • Fotoshooting
  • Zertifikat Hair & Make-Up Artist
  • Vermittlung von Projekten, Jobs, Assistenzen, Agenturen mit denen wir eng zusammenarbeiten 
Jetzt bewerben
20
Jahre Erfahrung
190
Unterrichtsstunden pro Class
16
Maximal Student*innen

Methodic

Du willst neben deinem Beruf Hair & Make-Up-Artistry auf höchstem Niveau lernen? Unser Weekender deckt dafür die wichtigsten Grundlagen ab. Du lernst von unseren Top-Dozent*innen, die alle im freien Markt tätig sind. Der Weekender ist auch passend für dich, wenn du möglichst schnell anfangen willst, als Hair & Make-Up Artist zu arbeiten und dir parallel die Grundlagen draufschaffen willst.

Du bekommst:

  • Make-Up-Artistry und Hairstyling-Skills
  • Zeichenunterricht (Grundlagen)
  • Look Gestaltung um Gelerntes zusammenzubringen
  • 1 Shooting für ein Portfolio
  • Graduationfeier mit Zertifikat

Fächer

Durch unser neues Baustein-System hast Du die Möglichkeit Dich individuell weiterzubilden. Wir unterstützen Dich in unseren maßgeschneiderten Masterclasses/ProfiSeminaren in genau den Bereichen, die Du noch feiner schleifen möchtest. Du bist noch am Anfang deiner Karriere und möchtest gezielt Make Up Artistry oder nur Hairstyling lernen? Dann kannst Du diese Module auch einzeln buchen. Hast Du schon den Schritt in die Selbständigkeit gewagt aber dein Business braucht noch einen kleinen Push? Du bist Dir nicht sicher wie Du deine Reichweite auf Social Media erweiterst oder dein Herz sagt Dir es ist Zeit für den nächsten big step?

Make-Up Artistry

Hygiene 
Grundlagen des Umgangs mit Modellen und Materialien

Werkzeug- & Materialkunde 
Übersicht, Umgang und Pflege aller Werkzeuge und Materialien im Fachbereich

Morphologie & Physiognomie 
Die Lehre des Gesichts: Ausdruck, Linienführung, Proportionen, Licht- und Schattentechnik, Formbestimmung (Gesicht, Augen, Lippen, etc.)

Anatomie 
Biologischer Aufbau eines Gesichts: Knochenstruktur und Muskelaufbau

Farblehre 
Lehre der Farbharmonien, Kontraste, Physik des Lichts, Farbkreis, Untertöne und Mischverhältnisse, Selbständiges Kreieren von Farbtönen

Make-Up Techniken
Basics, Film Make-Up, Foto Make-Up, Fashion Make-Up, Dekaden 20er - 80er, Male Grooming

Grundlagen eines kompletten Make-Ups
Unterschiedliche Auftragetechniken von Foundation, Licht- und Schattensetzung, Ausgleichen von Augen- und Gesichtsformen, Lidschatten-Techniken, Wimpernstyling, Rougiertechniken, Augenbrauen Make-Up Techniken, Lippenformen erkennen und ausgleichen, Beachtung von Einflüssen wie Lichtverhältnissen, Beherrschung der unterschiedlichen Ansprüche verschiedener Medien, Verhalten am Set

Trends & Geschichte
Fashion- und Make-Up Geschichte der vergangenen Jahrzehnte inkl. gesellschaftlicher Stellung der Frau, aktuelle Fashion-Trends, internationale Make-Up Looks, Editorial Make-Up
 

Hairstyling

Hygiene
Grundlagen des hygienischen Umgangs mit Modellen und Materialien 

Werkzeug- & Materialkunde
Übersicht, Handhabung und Pflege aller Werkzeuge und Materialien im Fachbereich

Haarkunde
Die Lehre der unterschiedlichen Haararten, Beschaffenheit, anatomischer Aufbau und Struktur des Haares, Haararten, Tier- & Kunsthaar, Haarwuchsphasen

Stylingtechniken
Basics, Föntechniken, Glätttechniken, unterschiedliche Wellen- und Lockentechniken, Flechttechniken, Ansetzen von Bürsten und Wicklern, Winkel-Volumenverhältnis, Heißumformen, Nassumformen, Scheiteltechniken, Ausfrisiertechniken, Ondulieren

Dekaden 20er – 80er
Frisurkunde der Jahrzehnte, z.B. Wasserwelle, Beehives, Ansatzwelle
 

Zeichnen

Verständnis für Licht und Schatten, Kenntnisse farbtheoretischer Grundlagen, Skizzieren, Entwurfszeichnen, Face-Charts, Farb- und Formwirkung, geometrische Formen, Proportionen, Darstellungstechniken, Zeichnen und Entwerfen von Frisuren, Physik des Lichtes, Farbtemperaturen

Finanzierung

Du kannst bei uns Classes auf drei Arten studieren:

Basic-Class / 6 Monate / 10.999,00€
Advanced-Class / 3Monate / 5.999,00€
Beide Classes / 9 Monate / 15.600€ (Vorteilspreis)
Weekender / 4 Monate / 5.500,00€

Was du für deine Studiengebühr bekommst:

  • exzellenten Unterricht von Profis in allen Bereichen
  • Make-Up Koffer inkl. MAC Cosmetic Premiumprodukten
  • Persönliche Betreuung & Beratung für deine Karriere
  • Professionelles Pinselset mit dem du in deine Karriere starten kannst
  • Alle unsere Schulungsmaterialien und Theorieskripte
  • Fotoshootings für deine besten Looks
  • Portfoliomappe inkl. bearbeiteter Bilder
  • Hairstyling Produkte
  • Und last but not least: unser Diplom, bzw. Zertifikat.

Wenn du unbedingt Hair & Make-Up Artist werden willst, finden wir einen Weg, das möglich zu machen. Eine Ratenzahlung geht bei uns ohne Probleme.

Alle weiteren Preise entnimmst Du den Facts zum Kurs. Auch hier können wir über Zahlungsmodelle sprechen.

Außerdem sind wir einer öffentlichen Ausbildungsstätte gleichgestellt. Es ist also möglich für deine Ausbildungszeit BAföG zu beantragen. Weitere Infos findest Du unter www.foerderdatenbank.de und www.meinbafoeg.de.

Um unsere Webseite nutzerfreundlich zu gestalten und bestimmte Funktionen umzusetzen, verwenden wir Cookies.

Auf unserer Webseite kommen Cookies zum Einsatz, die für den Betrieb unseres Online-Angebotes technisch notwendig sind. Für die Auslieferung dieser Cookies bedarf es keiner Einwilligung von Ihnen. Darüber hinaus nutzen wir jedoch auf Grundlage einer Einwilligung weitere Cookies mitunter von Drittanbietern – und zwar Google Analytics, Google Adword Conversion und Google Remarketing. Mit dem Anklicken des Buttons „Alle Akzeptieren“ willigen Sie in die Speicherung dieser technisch nicht erforderlichen Cookies auf Ihrem Endgerät ein. Dies schließt Ihre Einwilligung in die Verwendung der, mit den Cookies verarbeiteten Daten für die angegebenen Zwecke ein. Sie können auch einzelne Kategorien aussuchen und dann auf „Speichern“ klicken.
Ihre Einwilligung(en) ist/sind freiwillig. Sie können sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in den Einstellungen unter Datenschutzerklärung widerrufen. Dort haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre Einwilligungen zu ändern und anzupassen. Weitere Informationen zu den Cookies finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

Ihre Einstellungen wurden gespeichert.